Gepostet am
26/9/2022

Boosten Sie Ihre Shopify Verkäufe mit Influencer-Marketing

Nutzen Sie Influencer-Marketing, um auf der Full-Service Plattform Shopify Ihre Verkäufe zu steigern. Folgen Sie diesen Schritten, mit deren Hilfe Sie aus Ihrer Community organische Brand Ambassadors identifizieren und aktivieren können. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie Ihr Wachstum auf Shopify langfristig boosten können.

shopify-Logo auf einem Telefonbildschirm, der auf einem Tisch liegt

Key-Takeaways

  • Auf Shopify können Marken auf unterschiedliche Weise mit Influencer*innen zusammenarbeiten und so Verkäufe pushen: Produkt-Sampling, Sponsoring und Affiliation.
  • Influencer-Marketing Plattformen wie Kolsquare vereinfachen die Suche nach Influencer*innen auf Shopify. Entscheiden Sie sich entweder für eine Outbound oder Inbound Suche.
  • Die API Kolsquare x Shopify hilft Ihnen Promo-Codes zu verfolgen und so den ROI einfach und effektiv zu messen.

Die Full-Service Plattform Shopify ist, anders als Amazon, kein Online-Händler sondern bietet Marken die Infrastruktur und Software, um alle Aspekte des E-Commerce-Geschäfts abzudecken. Urspünglich für Start-Ups und als Unterstützung für kleine E-Commerce Unternehmen entwickelt, hostet Shopify auf ihrer SaaS Plattform heute mehr als fünf Millionen Web Stores. Inhaber*innnen können also einen Online-Shop erstellen, Bestellungen und Zahlungen entgegennehmen, Versand, Lagerbestände und Analysen verwalten und eigene Kommunikationsstrategien für die Plattform entwickeln.

Folglich kann es für Ihre Marke durchaus spannend sein, auch über eine Influencer-Marketingstrategie auf Shopify nachzudenken. Auf dem Kolsquare Blog erklären wir ganz allgemein, wie Shopify und Influencer-Marketing zusammenpassen können.

In einigen Beiträgen auf dem Kolsquare Blog geben wir Gründe, warum besonders die Partnerschaft mit Nano-Influencer*innen oder Brand Ambassadors effektiv sein kann. Erstere haben meist eine kleine Followerschaft, die jedoch viel interaktiver ist. Letztere sind echte Fans Ihrer Marke, was Sie sich zu Nutzen machen können. Beide genießen großes Vertrauen, weshalb Sie von ihrer Authentitzität unbedingt profitieren sollten!

Wer ist der richtige Influencer für Ihre IM Kampagne auf Shopify?

Wie bei jeder Influencer-Marketingstrategie ist die Wahl der Influencer*innen entscheidend. Wer stimmt mit Ihren Markenwerten überein? Wessen Follower*innen entsprechen der Zielgruppe Ihrer Marke? Wer kooperiert mit Ihrer Konkurrzenz und kommt daher für eine Partnerschaft nicht in Frage?

Ein datengesteuerter Ansatz hilft Ihnen Influencer*innen für Ihre nächste Kampagne zu identifzieren. Sie können die Influencer*innen entweder manuell suchen oder Zeit und Ressourcen sparen und Plattformen wie Kolsquare und deren Technologie nutzen. Kolsquare bietet zum Beispiel zudem einen Credibility Score. Die Zahl zwischen 1 und 100 gibt an, wie glaubwürdig die Influencer*innen sind, das heißt, ob Ihre Follower*innen echt oder fake sind. Lesen Sie auf dem Kolsquare Blog nach, wie Sie auch Fakefluencer identifizieren und so einen Scam vermeiden können.

Sie können Influencer*innen für Ihren Online-Shop auf Shopify mit zwei verschiedenen Methoden suchen: Outbound oder Inbound.

  • Outbound: Hier suchen Sie Influencer*innen nach Standort, Nische, oder Anhängerschaft außerhalb Ihrer Community. So identifizieren Sie womöglich eine große Anzahl von Creator*innen, die jedoch möglicherweise nicht 100% zu Ihrer Marke passen. Eine Outbound-Suche bietet sich vor allem für neue oder kleine Shopify-Shops an, die noch keinen festen Kundenstamm haben.
  • Inbound: Hier suchen Sie Influencer*innen, die schon Teil Ihres Netzwerkes sind. Das können zum Beispiel Kund*innen, Abonennt*innen und Follower*innen sein. Genau wie Brand Ambassords kennen und lieben diese Personen Ihre Marke bereits und können so authentisch von Ihren Produkten oder Services überzeugen.

→ Inbound ist eine effektive Strategie, da Sie weniger Geld benötigen. Kreative, die Ihre Marke kennen, sind eher bereit, kostenlose Produktproben anzunehmen und für diese zu werben. Damit können Sie bis zu 52 % der anfallenden Kosten sparen.

Free Gifting kann durchaus ein Weg sein, Ihr Produkt unter die Leute zu bekommen und Meinungsführer*innen von diesem zu überzeugen. Es gibt jedoch einiges zu beachten! Lesen Sie deshalb nochmal genau in dem Kolsquare Leitfaden zum Free Gifting als Influencer-Marketingstrategie nach.

So aktivieren Sie Influencer auf Shopify

Für die Zusammenarbeit mit Influencer*innen auf Shopify gibt es verschiedene Arten von Aktivitäten. Wie schon angesprochen, können Sie sich für Produkt-Sampling entscheiden. Sie schicken Ihren auserwählten Influencer*innen kostenlos ein oder mehrere Produkte zu, haben dann jedoch wenig Kontrolle über den entstehenden Content. Influencer*innen können so Ihre Produkte unvoreingenommen bewerten und das sollten Sie auch. Seien Sie transparent und offen, so profitieren Sie am meisten.

Außerdem können Sie Inhalte sponsern. Anders als vorher, erarbeiten Sie im Dialog mit den Influencer*innen, wie die Zusammenarbeit aussehen soll. Welchen Content wünschen Sie sich und welche Ideen bringen die Creator*innen mit? Wenn Sie Inhalte sponsern, können Sie Ihren Influencer*innen auch Affiliate Links geben. Der Fashion Retailer NA-KD macht dies zum Beispiel regelmäßig. Creator*innen wählen einige Favoriten aus dem Online-Shop, präsentieren und stylen diese in ihren Instagram Stories und schenken ihren Follower*innen daraufhin für die nächsten 42h 20 % Rabatt auf das gesamte Sortiment.

Kolsquare Tip: Verbinden Sie Ihren Shopify-Shop mit Ihrem Instagram Profil. Klicken Sie dafür einfach in den Einstellungen von Shopify auf „+“ neben der Überschrift Verkaufskanäle. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfeld, wo Sie Instagram als Verkaufskanal hinzufügen können. Melden Sie sich bei Ihrer Meta-Kontoseite an und authentifizieren Sie so Ihr Instagram-Konto. Ihr Instagram Profil sollte dabei unbedingt auf ein Geschäftsprofil umgewandelt sein, sonst ist die Verbindung nicht möglich. Schließlich benachrichtigt Sie Instagram, dass Sie Produkte markieren können, die dann eben direkt mit Ihrem Shopify-Shop verbunden sind.

Verfolgen Sie diese Wachstums Taktik, um mit IM mehr Sales auf Shopify zu generieren

Wie gesagt gibt es einige Möglichkeiten für Ihre Marke, durch Shopify und die Kooperation mit Influencer*innen auf der Plattform zu wachsen. Sie können Affiliate-Links verwenden, eine Empfehlungskampagne starten oder Rabatt-Codes ausgeben, die Creator*innen an Ihre Follower*innen weitergeben.

Wichtig zu wissen ist, dass 97 % der Menschen nach guten Angeboten suchen, wenn sie neue Produkte kaufen. Etwas Neues macht immer Spaß, doch wenn man dazu auch noch ein Schnäppchen erzielt hat, gleich doppelt.

Die API Kolsquare x Shopify ermöglicht es Marken, Promo-Codes ganz genau zu verfolgen und damit deren Erfolg zu messen. So schaffen Sie es, effektiv den ROI Ihrer Kampagne zu verbessern. Dies ist zudem interessant, da Sie mit Shopify tausende von Affliate-Links erstellen können, die Daten ohne Software zu ermitteln ist jedoch schier unmöglich. Letztlich können Sie also Ihre Prozesse und Investitionen optimieren.

Wenn Sie jetzt zwar sicher sind, Influencer-Marketing auf Shopify zu probieren, jedoch nicht genau wissen, wie viel Influencer*innen kosten, empfehlen wir Ihnen unseren Leitfaden zur sicheren Preisverhandlungen.

Über Kolsquare

Kolsquare ist Europas führende Influencer Marketing Plattform, eine datengesteuerte Lösung, mit der Marken ihre Bekanntheit und ihren Umsatz durch authentische Content-Kollaborationen mit inspirierenden KOLs (’Key Opinion Leader’) steigern können. Unsere Technologie ermöglicht es, durch AI und Big Data die besten KOL-Profile zu identifizieren Marketingkampagnen zu erstellen und verwalten, Ergebnisse zu analysieren und Wettbewerber zu analysieren - alles in einem Tool. Kolsquare arbeitet mit Hunderten von internationalen Kunden zusammen (Coca-Cola, Netflix, Sony Music, Publicis, Sézane, Sephora, El Corte Inglés, Lacoste, u.v.m. ) und bietet Zugang einer umfassenden Datenbank an KOLs, die alle Profile mit mehr als 5000 Followern in 180 Ländern auf Instagram, TikTok, Twitter, Facebook und YouTube abdeckt. Intuitive Automatisierungssoftware, Big Data, und eine Reihe von Add-ons und Integrationen (z.B. Shopify) optimieren dazu den Workflow und ermöglichen Marken und Agenturen, effizient den perfekten Partner für ihre Zielgruppe zu finden und einen dauerhaften ROI und Markenbekanntheit zu sicher.Kolsquare ist eine registrierte Benefit Corporation. Die Firma spendet 1% ihrer Umsatzes an gemeinnützige Organisationen und setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Medien und Influence ein.

Influencer Marketing Newsletter

Sei immer auf dem aktuellen Stand mit unserem Newsletter!